Die Anlässe von Internet-Briefing sind bekannt für höchst aktuelle Themen und spannende Vorträge von hochstehenden Referenten. Dazu kommt, dass die Teilnehmenden zum aktiven Mitmachen animiert werden. Und nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihr Netzwerk auszubauen.

Im Februar stehen mit Blockchain und Datenschutz besonders aktuelle Themen auf dem Programm:

 

06. Februar 2018, 09.00 – 12.30 Uhr, Zürich

Blockchain konkret: Erfahrungsberichte, Gründerstories, Umsetzungsbeispiele

Blockchain ist mehr als Bitcoin!
In dieser 1/2-Tages-Konferenz zeigen die Referenten anhand konkreter Praxisprojekte, wie die Blockchain in diversen Branchen eingesetzt werden kann und worauf es ankommt.

08:30 – 09:00 Registrierung & Networking
09:00 – 09:05 Begrüssung Carole Gächter
09:05 – 09:15 Die Off-Line-Blockchain, eine Kurzeinführung
09:15 – 10:00 Mavin – Startup Finanzierung per ICO und Influencer Marketing per Blockchain Daniel Jazbec

Roman Balzan

10:00 – 10:45 Erfahrungsbericht AdNovum: Digitales Dossier für Fahrzeuge auf Blockchain-Basis Matthias Loepfe
Head of AdNovum Incubator
10:45 – 11:00 Pause
11:00 – 11:45 TechLaw Spezialist Rolf Guenter zu Smart Contracts und den rechtlichen Auswirkungen Rolf Guenter
Mareco Experts, Founder & Managing Partner
11:45 – 12:30 Making blockchain real for business Urs Karrer, Ph.D., Associate Partner & Digital Conuslting Lead at IBM GLobal Business Services

Programmänderungen bleiben vorbehalten, Stand 12. Januar 2018

Teilnahmegebühr:

Für Mitglieder CHF 190.00
Partner CHF 290.00
Gäste CHF 450.00

Konsumationen immer extra

Weitere Informationen und Anmeldeformular

 

06. Februar 2018, 14.00 – 17.15 Uhr, Zürich

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO / GDPR effizient in die Schweizer Praxis umsetzen

Ab dem 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft, welche auch alle Schweizer Betriebe tangiert, die in der EU wohnhafte Personen erreichen. Des Weiteren steht bereits die nächste Revision in den Startlöchern, die E-Privacy-Regulation.

Unsere ausgesuchten Experten zeigen Ihnen auf, worauf es bei Schweizer Unternehmen diesbezüglich ankommt, wie Sie die richtigen Prioritäten setzen und klären Ihre offenen Fragen.

13:30 – 13:45 Registrierung und Networking
14:00 – 14:05 Begrüssung Carole Gächter
14:05 – 14:45 Check-up für die Datenschutzverordnung inkl. Quick-Fix-Massnahmen Jutta-Sonja Oberlin, Manager CIPP E, CIPM, DB, Co Univ., Delloite
14:45 – 15:30 GDPR als Implementierungsprojekt. Friedrich Bohl berichtet aus der Unternehmer-Praxis von Alpiq Friedrich Bohl, Groupo Data Privacy Officer, Alpiq
15:30 – 15:45 Pause
15:45 – 16:30 Ausblick E-Privacy-Regulation. Die nächste Revision steht schon an.
(Referat in Englisch)
Georg Philip Krog, Chief of Legal Counsel, Signatu
16:30 – 17:15 Q&A mit Dr. iur. David Vasella, Spezialist für Informations- und Technologierecht Dr. iur. David Vasella, Walder Wyss Ltd.

Programmänderungen bleiben vorbehalten, Stand 12. Januar 2018

Teilnahmegebühr:

Mitglieder Spezial CHF 50.00
Partner CHF 290.00
Gäste CHF 450.00

Für diese Konferenz gibt es ein Willkommenspaket:
Mitgliedschaft + Konferenz für nur CHF 300.00

Konsumationen immer extra.

Aktuelle Informationen und Anmeldeformular

 

Internet-Briefing.ch

Internet-Briefing
Insider management
Luegislandstrasse 591
8051 Zurich

info@internet-briefing.ch

www.internet-briefing.ch

Alain Zanolari

Alain Zanolari ist Redaktor, Texter und Content Manager mit Erfahrung als IT-Supporter. Seine Tätigkeiten bei der Business Software Plattform topsoft umfassen das Schreiben von Artikeln für Print und Online, Betreuung der Social Media-Kanäle sowie diverse Aufgaben im Sales.