Am Donnerstag, 16. November 2017, veranstaltete Heyde, führender Schweizer Solution-Provider für die Business Intelligence (BI) Software Qlik, sein jährliches Treffen der Gesundheitsbranche im Spital Bülach. Über 30 Spitäler und Player aus dem Gesundheitswesen nahmen daran teil. Im Mittelpunkt standen der Erfahrungsaustausch von Qlik-Anwendern und -Interessierten, Innovationen und Trends rund um die BI Software und praktische Tipps für Profis von Profis.

Pascal Urban, Geschäftsführer Heyde, begrüsste die Gäste und sagte: «Für die Gesundheitsbranche stehen derzeit zwei Themen im Vordergrund – die Erhöhung der Kosteneffizienz und die Digitalisierung. Es ist unser Ziel und unsere Verpflichtung, unsere Kunden auf diesem Weg zu unterstützen und ihnen vielfältige Optimierungsmöglichkeiten zu erschliessen».

Pascal Urban am QCircle Gesundheitswesen 2017

Detaillierte Praxisbeispiele

Drei Erfahrungsberichte von erfolgreichen Heyde Projekten in Schweizer Spitälern standen im Focus: Das Projektteam des Gastgebers Spital Bülach erläuterte die erfolgreiche Einführung von Qlik als bereichsübergreifendes Management-Informations-System (MIS). Martin Banaszak, CFO Spital Bülach, sagte: «Zum Projektverlauf massgeblich beigetragen hat Heydes breites Know-how zu Spital-typischen IT Systemen und Prozessen». Vom Spital Thurgau, langjähriger Nutzer der Qlik-Software, berichtete René Hacker über die Vorteile von Qlik zur Urlaubssteuerung von Patienten in Bezug auf das neue Psychiatrie-Tarifsystem TARPSY, sowie der Nutzung von Qlik für ein tagesaktuelles ANQ-Monitoring. Der Live aus den USA zugeschaltete Daniel Käch, Leiter Medizininformatik Luzerner Kantonsspital, erläuterte die Vorteile von Qlik beispielhaft an Hand eines Benchmarkings für die Frauenklink.

Das Heyde-Team Gesundheitswesen

Innovationen und Trends

Aktuelle Entwicklungen und Trends präsentierte Marc Kaiser, Geschäftsleitung Heyde, und veranschaulichte live im System die vielfältigen Möglichkeiten innerhalb der Qlik-Welt. Im Vordergrund standen Potenziale und Neuerungen rund um die Qlik Module QlikView, Qlik Sense und Qlik GeoAnalytics. Auch erste Anwendungen mit Hilfe von Sprachbefehlen wurden beispielhaft vorgeführt. Sinnvolle Ergänzungen zur Qlik-BI-Welt bezüglich Planung und Budgetierung präsentierte Markus Verhoefen vom Technologiepartner Jedox. In seinem Abschlussvortrag „Finanzielle Führung – mehr als Kennzahlen“ fasste Ralph Sattler von H Focus den Sinn der vielfältigen Applikationen kurz und prägnant zusammen: «Was Du nicht messen kannst, kannst Du auch nicht managen».

QCircle Gesundheitswesen 2018

Save the Date: Im nächsten Jahr veranstaltet Heyde den QCircle Gesundheitswesen am 15. November 2018 im EPI Zentrum in Zürich.

 

Über Heyde (Schweiz) AG
Heyde ist seit über 25 Jahren spezialisiert auf die Systemintegration von Software-Standard-Applikationen in den Bereichen Business Intelligence (BI), Corporate Performance Management (CPM), Customer Relationship Management (CRM) und Enterprise Resource Planning (ERP). Ihren über 350 nationalen und internationalen Kunden bietet Heyde persönliche, individuelle und lösungsorientierte Prozess- und Organisationsberatung, die sich durch eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit auszeichnet. So legt Heyde den Grundstein für eine langfristige und solide Kundenbeziehung. www.heyde.ch

Über Qlik
Qlik (Nasdaq: Qlik Technologies Inc.) ist führender Anbieter von Visual Analytics und liefert intuitive Lösungen für Self-Service-Datenvisualisierungen und Analytics. Rund 35’000 Kunden verlassen sich auf Qlik-Lösungen, um mehr Bedeutung aus ihren Informationen von verschiedenen Datenquellen zu gewinnen. Dabei erkunden sie mit den Qlik-Lösungen die verborgenen Beziehungen zwischen den Daten, die wiederum zu wertvollen Einsichten und zu guten Ideen führen. Qlik hat sein Hauptquartier in Radnor, Pennsylvania und weltweit Büros mit mehr als 1700 Partnern in mehr als 100 Ländern. www.qlik.com/de/

Über Jedox
Jedox vereinfacht Planung, Analyse und Reporting mit einer integrierten und Cloud-basierten SoftwareSuite. Anwender und Entscheider aus allen Fachabteilungen werden dabei unterstützt, datengetriebene Geschäftsprozesse selbstständig durchzuführen und Entscheidungen auf einer validen Datenbasis zu treffen. Über 2000 Unternehmen in mehr als 127 Ländern nutzen Jedox bereits für ihre RealtimePlanungslösungen im Web, Mobile oder in der Cloud. Mit Standorten auf vier Kontinenten gehört die 2002 gegründete Jedox AG zu den führenden Anbietern von Planungs- und Corporate Performance ManagementSoftware. International verfügt das Unternehmen über ein Netzwerk aus über 200 zertifizierten BusinessPartnern. Unabhängige Analysten, darunter BARC und Howard Dresner zeichnen Jedox regelmässig für seine führenden Enterprise Planning-Lösungen aus. Vereinfachen Sie Ihre Planung mit Jedox und starten Sie noch heute Ihre kostenfreie Testversion: www.jedox.com

Über Heyde und Qlik
Heyde ist langjähriger Qlik-Partner – seit der Produkt-Einführung in der Schweiz. Seit 2008 demonstriert Heyde mit über 140 erfolgreich abgeschlossenen und aktuell laufenden Qlik-Projekten immer wieder die Nähe zum Produkt und der optimalen Nutzung der Software. Heyde besitzt den höchsten Partnerstatus «Elite Solution Provider», ist Expertisepartner für die Bereiche «Handel, Dienstleistungen, Industrie und Gesundheitswesen» und Referenzpartner sowie Mitglied des Advisory Board und wurde von Qlik mit zahlreichen Globalen wie auch Nationalen Awards ausgezeichnet. Über Heyde und Jedox Heyde geniesst bei Jedox den höchsten Partnerstatus «Diamond-Partner» und wurde für das Jahr 2017 am Jedox Global Partner Summit mit dem «Rising Star Partner of the Year» sowie «Qlik Integration Partner of the Year» ausgezeichnet.

 

Heyde (Schweiz) AG
Fuchsiastrasse 10
8048 Zürich

Tel.: +41 44 405 60 50
welcome@heyde.ch

www.heyde.ch