Gegründet von der Internet-Legende Reto Hartinger, hat sich das «Internet-Briefing» längst als Geheimtipp, pardon, als Verein für Themen rund um die digitale Zukunft etabliert. Egal ob als Mitglied oder als Zuhörer, wer an einem IB-Event teilnimmt ist begeistert vom kongenialen Spirit dieser Community. Aus Prinzip sind alle per Du – das erleichtert das Kennenlernen und den Gedankenaustausch.

Wir schreiben den 2. Mai 2017. Die Konferenz «Neue Arbeits- und Organisationsformen» wird ohne lange Umschweife von Reto Hartinger, seines Zeichen Internet-Pionier und heute Gastgeber, eröffnet. Unkonventionell, aber äusserst effektiv.

Reto Hartinger vom Internet-Briefing

Reto Hartinger in seinem Element: Das Internet-Briefing ist Akademie, Forum, Marktplatz, Kontaktbörse – und garantiert einzigartig in seiner Art.

Rund 50 Teilnehmende haben sich im Crowne Plaza in Zürich angemeldet. Das Interesse an der Zukunft, an brandaktuellen Themen, verbindet alle. Nicht die Show steht im Vordergrund, sondern Wissenserweiterung und Netzwerken. Diese Kombination macht den Erfolg der Briefings aus, welche – in Form von Workshops, Konferenzen und Vorträgen – auch mal zu Themen jenseits des «Internet» stattfinden.

Die Digitalisierung liefert ja schliesslich Gesprächsstoff ohne Ende. Auch heute: Nach dem Referat von Marc Pfirter über den Flexibilisierungsdruck lernender Organisationen und den Einblicken von Nadia Fischer in das selbstorganisierte Arbeiten bei der Liip AG folgen zwischendurch Diskussionsrunden und weitere Vorträge, wie derjenige von Peter Stevens zum Thema «How to do more often what matters» oder «Selbstbewusst – Selbständig» von Christoph Meier.

Internet Briefing ist Akademie, Forum, Marktplatz und Kontaktbörse

Gespannt folgen die Teilnehmenden den Ausführungen der Referenten

Dazwischen findet man beim Mittagessen etwas Zeit für gute Tischgespräche. Danach folgen weitere Referenten, spannende Themen bis – es ist schon Abend – eine letzte Diskussionsrunde die Konferenz abschliesst. Fazit des Tages: Volles Programm, nie langweilig. Typisch Internet-Briefing, eben.

Das aktuelle Programm finden Sie immer auf internet-briefing.ch

INTERNET BRIEFING
Luegislandstrasse 591
8051 Zürich
Tel. +41 44 310 31 41

www.internet-briefing.ch

Christian Bühlmann

Christian Bühlmann ist Chefredaktor des topsoft Fachmagazin für Business Software.