In diesem Vortrag erfahren Sie, was der Referent unter Industrie 4.0 versteht. Danach werden zwei ganz konkrete Beispiele von aktuellen Kunden in einem kurzen Video gezeigt.
Einer der Kunden, Herr Enzo Pavese der Pavese AG, Präzisionsmechanik in Schenkon, steht dann auf der Bühne Red und Antwort. Es wird auch ein Praxisbeispiel der Pavese AG vorgeführt, dabei geht es um das aktuelle Thema der Prozess- und Produktüberwachung in Echtzeit. Der Zuhörer wird erkennen, dass Industrie 4.0 von Kunden bereits jetzt genutzt wird. Und dass Industrie 4.0 eine grosse Chance ist, die wachsenden Kundenanforderungen noch besser zu erfüllen, dabei aber die Kosten zu senken und die Rentabilität zu steigern.

Erfahren Sie…

 

… was die Herausforderungen von Industrie 4.0 sind
… dass Industrie 4.0 ein Konzept und ein Weg zur intelligenten und flexiblen Produktion ist.
… dass Industrie 4.0 kein Produkt ist, das „ab Stange“ gekauft werden kann
… konkrete Beispiele aus der Praxis

 

Datum: 29. August 2017
Zeit: 15.30 – 16.00 Uhr
Ort: Halle 5, topsoft Forum

Referent:

Rosario De Francisci
Geschäftsführer proALPHA Schweiz AG

proALPHA Schweiz AG
Jurastrasse 12
4142 Münchenstein

Tel.: +41 61 417 70 70
info@proalpha.ch

www.proalpha.ch

 

Dieses Referat ist Teil des topsoft-Themennachmittags „Industrie 4.0/Produktion“. Moderiert wird dieser von Dr. Marcel Siegenthaler, Senior Consultant und Partner Schmid+Siegenthaler Consulting GmbH. Nach den Referaten, circa um 16.00 Uhr, findet noch eine Podiumsdiskussion mit allen Referenten statt.
Referateprogramm der Fachmesse topsoft 2017

Zum Ticketshop

Referent

Referent/in auf der Fachmesse topsoft | topsoft – inspiring digital business