Der Showroom des Handelsunternehmens Sombo AG sieht aus wie ein Kinderparadies: Ein Sortiment aus über 10’000 Artikeln aus den Bereichen Spielwaren und Partyartikel sorgt bei jedem Besucher für gute Laune. Egal ob ferngesteuertes Rennauto oder kuschelige Plüschtiere, Dekorationsmaterial für die Fasnacht oder für Geburtstage, hier kriegen die Kunden, meist Wiederverkäufer, alles, was das Herz in dem Bereich begehrt. Trotz des hohen Spassfaktors müssen die Artikel aber seriös bewirtschaftet werden. Damit den Angestellten bei der Arbeit die gute Laune nicht vergeht, kommt von Opacc ein professionelles ERP-System für den Handel zum Einsatz.

Die Sombo AG arbeitet mit einem umfassenden ERP der OpaccSeit 1974 handelt die Sombo AG mit importierten Spielwaren und Partyartikeln. Heute zählt das Unternehmen rund 85 Mitarbeitende, ein 10-köpfiges Verkaufsteam betreut Kunden in der ganzen Schweiz. Dazu zählen untere Anderem verschiedene Warenhäuser, Fachhändler und diverse Online-Portale. Beliefert werden sie aus den Lagern in Birr AG, Wildegg AG oder Walterswil SO, wo sich auch ein 600 m2 grosser Showroom befindet.

Hier eröffnet sich ein wahres Paradies für Spiel und Spass mit ferngesteuerten Fahrzeugen, verschiedenen Puppen, Sandspielzeug, Lizenzprodukten bekannter Film- und Comicfiguren oder vielen Plüschtieren. Dazu kommt auch noch Partymaterial wie farbenfrohe Girlanden oder Tischbomben sowie Fasnachtsutensilien wie Perücken – und vieles mehr.

20 Jahre stand das damalige DOS-basierte ERP schon im Einsatz, doch es stiess wirklich langsam an seine Grenzen. Neue Anforderungen wie der wachsende Webshop, EDI und mobiles Arbeiten mussten mit zusätzlichen und aufwändigen Umsystemen realisiert werden. Diese konnten nur noch mit viel Mühe an das alte System angebunden werden. So war es an der Zeit, sich nach einer umfassenden ERP-Lösung umzusehen.

Erfahren Sie in dieser Fallstudie von IT-Konkret, weshalb erfahrene Projektleiter beim Anbieter wichtig für eine erfolgreiche ERP-Einführung ist.

Alain Zanolari

Alain Zanolari ist Texter, Redaktor und Content Manager. Seine Tätigkeiten bei der Business Software Plattform topsoft umfassen das Schreiben von Artikeln für Print und Online, Betreuung der Social Media-Kanäle sowie diverse Aufgaben im Sales.