Mit der Entwicklung im Zuge von Industrie 4.0 kommen neue Herausforderungen auf die Unternehmen zu – auch im rechtlichen Bereich. Worauf gilt es, besonders zu achten? Wo liegen die Stolpersteine? An der Computerworld Industrie 4.0-Konferenz vom 27. Oktober 2017 kommt neben anderen wichtigen Themen auch dieser Schwerpunkt zur Sprache.

Die Rechtsexpertin Nicole Beranek Zanon wird als kompetente Referentin die juristischen Aspekte von Industrie 4.0 beleuchten. Wir sind hocherfreut, dass Frau Beranek auch die diesjährige Konferenz mit spannenden Inhalten bereichern wird. Sehr gerne erinnern wir uns an ihren interessanten Vortrag über die rechtlichen Herausforderungen von IoT anlässlich der 1. Computerworld Industrie 4.0-Konferenz 2016. Frau Beranek Zanon versteht es ausgezeichnet, auch eher komplexe Zusammenhänge verständlich und praxisnah zu vermitteln. Dabei profitiert sie von ihrer langjährigen Berufserfahrung bei Technologie- und Internetunternehmen.

Profundes Rechtswissen im Bereich Internet, Telekommunikation und Technologie

Nicole Beranek Zanon ist seit 2012 Rechtsanwältin und Partnerin der Kanzlei de la cruz beranek Rechtsanwälte AG. Nach ihrem Studium in Freiburg im Üechtland, welches sie mit dem Lizenziat beider Rechte abgeschlossen hat, war sie für verschiedene Wirtschaftsprüfungs- und Rechtsberatungsgesellschaften tätig. Als langjährige Inhouse Legal Counsel eines führenden Internet-, Technologie- und Telekommunikationsunternehmens war Nicole Beranek Zanon zuständig für die Hochschullandschaft Schweiz und für Telekommunikationsdienstleistungen für die Schweizer Internet-Community. 2011 schloss die Rechtsexpertin mit dem Executive MBA HSG an der Universität St. Gallen ab.

Details zum Referat folgen auf www.i4konferenz.ch

Planen auch Sie einen Besuch an der Computerworld Industrie 4.0-Konferenz und profitieren Sie von den günstigen Earlybird-Tickets bis 30. Juli 2017. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen. Es lohnt sich!

 

Computerworld Industrie 4.0-Konferenz 2017
organisiert von Computerworld und topsoft
27. Oktober 2017
Sihlcity, Zürich

www.i4konferenz.ch

 

Alain Zanolari

Alain Zanolari ist Texter, Redaktor und Content Manager. Seine Tätigkeiten bei der Business Software Plattform topsoft umfassen das Schreiben von Artikeln für Print und Online, Betreuung der Social Media-Kanäle sowie diverse Aufgaben im Sales.