Schnelllebige Zeiten mit disruptivem Wandel verlangen nach einer neuen Methode zur wirkungsvollen strategischen Gestaltung von Unternehmen. Weg vom „Planer-Ansatz“ – einmal entwickeln, dann mehrere Jahre lang umsetzen und schauen, was dabei rauskommt – hin zu einem flexiblen, sich selbst erneuernden Verfahren. KMU Mentor greift diese Notwendigkeit auf und vermittelt in einem Halbtages-Seminar, was es für eine agile, sich selbst erneuernde Strategie zwingend braucht und wie man eine solche für sein Unternehmen erschaffen kann.

Strategisches Management wird in vielen Unternehmen nach wie vor bürokratisch und „planerisch“ betrieben. Ohne wegweisende Vision wird eine Unternehmensstrategie für die kommenden Jahre entwickelt, welche anschliessend – meist nur mittels zahlenlastiger Budgets – in die Umsetzung „verabschiedet“ wird. Danach gilt die Strategie als „festgezurrt“ und wird ohne Not weder verändert noch angepasst.

Eine Methode, die in Zeiten schnellen und disruptiven Wandels überholt, wenn nicht sogar gefährlich ist. Um den Rahmenbedingungen von steigender Komplexität und zunehmenden Wettbewerbs wirksam gerecht werden zu können, müssen Unternehmen ihre Strategien agil und im besten Fall „selbstanpassend“ entwickeln und danach wirken lassen. 

Grundsätze für agiles Strategie-Management

Das neue Seminar „Agiles Strategie-Management im Zeitalter der Digitalisierung“ vermittelt im ersten Teil die notwendigen Voraussetzungen, unter welchen eine flexible, sich selbst erneuernde Strategie entstehen und gedeihen kann. Im zweiten Teil wird aufgezeigt, wie die dazu benötigten Bausteine entwickelt und im Unternehmen verankert werden können.

Seminarbesucher lernen, was eine agile Strategie ausmacht und welche Bestandteile sie zwingend entwickeln müssen, damit sie in ihrem Unternehmen langfristig über eine sich selbst erneuernde Strategie verfügen können. Und sie lernen Methoden und praktische Lösungen für eine agile Organisation und Führung ihres Unternehmens kennen.

Das Seminar richtet sich an Unternehmer, Geschäftsführer und Strategieverantwortliche in veränderungsbereiten IT-Unternehmen. Es findet am Freitagnachmittag 24. März 2017 statt.
Hier finden Sie weitere Informationen und die Anmeldung.


KMU Mentor GmbH
Urs Prantl
Inhaber und Geschäftsführer
Sonnenweg 6
5442 Fislisbach

Tel. +41 56 470 25 20
Mobil +41 79 402 48 70

urs.prantl@kmu-mentor.ch
www.kmu-mentor.ch

 

Über die KMU Mentor GmbH
Die KMU Mentor GmbH kreiert zukunftssichere Unternehmen. Spezialisiert auf KMU im Schweizer IT- und Softwaregeschäft unterstützt sie Unternehmer und unternehmerisch tätige Führungskräfte dabei, ihre Firma durch eine strategische Alleinstellung und konsequente Kundennutzenorientierung zukunftsfähig zu positionieren und langfristig zukunftsfähig und damit nachhaltig erfolgreich zu erhalten. Als Mentor und Sparringpartner begleitet sie die verantwortlichen Personen anschliessend bei der Umsetzung ihrer Strategien und der Verfolgung ihrer hoch gesteckten und inspirierenden Visionen.

Alain Zanolari

Alain Zanolari ist Texter, Redaktor und Content Manager. Seine Tätigkeiten bei der Business Software Plattform topsoft umfassen das Schreiben von Artikeln für Print und Online, Betreuung der Social Media-Kanäle sowie diverse Aufgaben im Sales.