Anhand konkreter Fallstudien zeigt „IT-Konkret“, welche Erfahrungen Unternehmen bei der Einführung von Geschäfts-Software gemacht haben. IT-Konkret vermittelt Anwendern praxisnahes Wissen und interessante Anregungen für einen effizienten Einsatz von Unternehmenslösungen. Dabei stehen nicht nur funktionale, sondern auch organisatorische und strategische Ansätze im Vordergrund.

Fallstudie im Video-Format

Es gibt zwar Stimmen, die behaupten, dass immer weniger gelesen wird, deshalb sei Video die Zukunft. Wir sind eher der Meinung, dass es auch künftig mehrere Kanäle braucht, denn jedes Medium hat seine Stärken (klar, auch Schwächen). Nachdem wir uns bisher bei den IT-Konkret Fallstudien auf Print bzw. auf E-Paper beschränkt haben, präsentieren wir jetzt stolz die erste IT-Konkret Video-Fallstudie. Als Pilot stellte sich dabei myfactory Software Schweiz AG und ihr Kunde, die Firma Zaugg Emballeur AG in Schlieren, zur Verfügung.

itk-video-mf

Print, Video und live auf der Bühne

Erschienen ist die Fallstudie unter dem Titel „Global unterwegs mit dem ERP-System aus der Cloud“ im topsoft Magazin Nr. 3/2015 (jetzt kostenlos abonnieren) und steht wie gewohnt unter www.it-konkret.ch zur Verfügung.

Wer die topsoft am 25. August 2015 besucht, kann in diesem Zusammenhang noch ein Novum erleben. Um 11:30 Uhr wird die Fallstudie bzw. das Projekt im Rahmen eines Interviews live auf der Referatsbühne „Wall“ vorgestellt (zum Referatsprogramm).

Jetzt sind wir natürlich gespannt auf Ihr Feedback zum neuen Video-Format. Wie gefällt Ihnen dieses Medium für Fallstudien? Welche bisher erschienenen IT-Konkret Fallstudien würden Sie gerne als Video sehen?

Christian Bühlmann

Christian Bühlmann ist Chefredaktor des topsoft Fachmagazin für Business Software.