ts15ZH_hoch_neg_hgPaukenschlag in der Schweizer Messelandschaft: Die Marketingmesse SuisseEMEX und die Business Software Messe topsoft präsentieren 2015 gemeinsam die grösste Schweizer Fachmesse für Kommunikation, Promotion, Event/LiveCommunication, CRM, E-Commerce und Business Software. Mit rund 500 Ausstellern und 15‘000 Besuchern erwartet die Schweiz in der Messe Zürich vom 25. – 26.8.2015 erstmals wieder eine umfassende Leistungsschau mit zahlreichen Konferenzen, Workshops und Fachreferaten für Unternehmen.

Die enge Verflechtung von Unternehmenslösungen mit den Geschäftsprozessen in Marketing, Kommunikation, Verkauf, Distribution und Kundenservice ist in vielen Unternehmen längst Realität. Insbesondere die rasante Zunahme im Bereich E-Commerce lassen Software-Anwendungen und Marketingwelten immer stärker zusammenwachsen. Dies ist auch bei den Fachmessen SuisseEMEX und topsoft spürbar, die sich in den letzten Jahren als erfolgreiche nationale Veranstaltungen etabliert haben. Die gemeinsame Positionierung in den Bereichen Web Business und Online Marketing sowie die Nutzung von Synergien bei der Messeorganisation und der Gewinnung neuer Zielgruppen waren ausschlaggebend für die künftige Kooperation. Trotz der engen Zusammenarbeit bleiben beide Messen weiterhin selbständig und zeichnen für ihre jeweiligen Fachbereiche selbst verantwortlich.

Für Cyrill Schmid, Messeleiter der topsoft, liegt die Kooperation mit der EMEX auf der Hand: “Mit der ONE Schweiz haben wir vor zwei Jahren einen eigenen Messebereich für Web Business geschaffen und damit der steigenden Nachfrage Rechnung getragen. Parallel dazu ist bei der SuisseEMEX der Online Marketing Teil laufend ausgebaut worden. Die beiden Messen haben sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln dem Thema Web Business immer weiter angenähert. Heute macht es Sinn, eine thematische Brücke zu schlagen und unsere Fachbereiche zu verbinden.”

 Online Marketing und E-Commerce haben in vielen Unternehmen höchste Bedeutung. Für die Bewältigung der Anforderungen kommt dem Einsatz geeigneter Tools und Lösungen eine zentrale Rolle zu. In der Zusammenarbeit mit der topsoft sieht Ewa Ming, Geschäftsführerin der SuisseEMEX, für die Besucher grosse Vorteile: “Die zahlreichen Facetten des Online Marketings, welche auf der SuisseEMEX im Bereich „World of Digital Business“ zu finden sind, lassen sich künftig optimal mit den entsprechenden Lösungen und nachgelagerten Unternehmensprozessen in Verbindung bringen. Die ganzheitliche 360° Blickweise über das ganze Marketingspektrum hinweg macht den Messebesuch für Entscheider noch attraktiver und verbindet verschiedenste Unternehmensbereiche.”

Angesprochen auf das Thema Unabhängigkeit gibt es von beiden Messe-Veranstaltern ein klares Bekenntnis: „topsoft bleibt topsoft, EMEX bleibt EMEX. Was sich ändern wird, ist die Integration der Online-Messe ONE in die „World of Digital Business“ der SuisseEMEX.“

Als weitere Neuheit und entsprechend dem Trend der Konzentration, präsentiert sich die SuisseEMEX Messe geballt an zwei vollen Messetagen und einem Afterwork-Messekonzept am Dienstagabend. Die Hallen bleiben hier bis 19.00 Uhr geöffnet, anschliessend findet die „EMEX Late Night“, als grosse Branchen-Networking-Party statt. Die Messebesucher dürfen sich vom 25. – 26. August 2015 auf ein abwechslungsreiches und attraktives Ausstellungs- und Konferenzprogramm mit hochkarätigem Business Networking und neuen Themenwelten freuen. Der Messe-Eintritt wird für alle Fachbesucher mit Vorregistration kostenlos sein.

ts15ZH_quer

Medienkontakt topsoft | ONE
Cyrill Schmid
Messeleiter topsoft / ONE
Tel. 078 607 63 70
E-Mail: c.schmid@topsoft.ch

Medienkontakt EMEX
Ewa Ming
Geschäftsführerin SuisseEMEX
Tel. 044 366 61 09
E-Mail: ewa.ming@suisse-emex.ch

Weitere Informationen zu den Messen:
www.topsoft.ch                                               www.suisse-emex.ch