Dynasoft_StandZahlreiche Kundengespräche haben auf der topsoft neue Interessenten für tosca 4 hervorgebracht. Das Majorrelease von tosca wartet mit zahlreichen neuen Features und Konzepten auf, die den Kunden neue, umfangreiche Einblicke in ihre Geschäftstätigkeit vermitteln.

 

Bereits zum achten Mal stellte die dynasoft AG aus Solothurn ihre ERP-Suite tosca dem interessierten Fachpublikum vor. Schwerpunkte des diesjährigen Auftritts waren das in diesem Jahr erfolgreich lancierte Majorrelease tosca 4 sowie die neuen Konzepte rund um tosca.mobile und der neue Standardwebshop, der es den Kunden ermöglicht, den Vertriebskanal Internet professionell zu erschliessen.

Logo_ToscaDie ERP-Suite tosca, die in den jährlich durchgeführten Kundenzufriedenheitsumfragen immer wieder Spitzenrankings in puncto Anbieter und Systemzufriedenheit bei den Kunden der DACH Region erzielt erfreute sich neben den im Vorfeld akquirierten Besuchsterminen auch bei der Laufkundschaft grosser Beliebtheit.

So konnte man erneut dem Messeinvestment konkrete, qualifizierte Kontaktakquise gegenüberstellen. Kontakte, aus denen Projektanfragen resultieren.

Simon Lüdi, CEO der dynasoft AG und Knut Mertens, Marketing- und Vertriebsleiter freuen sich über einen raschen «ROI» der topsoft und sind sich bereits heute sicher, auch im kommenden Jahr wieder die Leistungen rund um die eigene ERP-Suite tosca den Fachbesuchern vorstellen.

Logo_Dynasoft_176x86 dynasoft AG
Niklaus-Konrad-Strasse 16, CH-4501 Solothurn
T +41 32 624 17 77, F +41 32 624 17 79
www.dynasoft.ch
info@dynasoft.ch